Bolonka Zwetna Zucht

Heart Of Little Paws


* Aktuelles *


Um Silvester herum erwarten wir Nachwuchs (F Wurf) aus der Verpaarung 

Toffee/ Queen Tessy vom Eltingmühlenbach

und

Yoda/ Inok vom Eltingmühlenbach


Das sind wir

Wir - das sind mein Mann Achim und ich, Anke Olbrich. Unser Zuhause ist in der - für den Ruhrpott - sehr schön grünen Stadt Witten, genauer im Ortsteil Vormholz. Ich bin berufstätig, mein Mann ist im Ruhestand. Dadurch sind unsere Hunde nie alleine und stets gut umsorgt.


Diego   *23.02.2008  ✝20.01.2019

2008 beschlossen wir als Familie, dass ein Hundekind bei uns einziehen soll; ein brauner Labrador sollte es sein. Aus der schokofarbenen Knutschkugel wurde schnell ein stattlicher Labrador-Rüde. Er ist das beste Hundekind für uns, das wir hätten kriegen können. Diego ist ein Charmeur, ein Ball-Junkie, eine Wasserratte, ein Couch-Potato, eine Biotonne, eine Schmatzbacke mit Kuschelohren, ein Baby-Abschlabberer vor dem Herrn… Er ist unser Herzehund!

*******

Im Sommer 2018 bekamen wir die Diagnose, dass Diegos Herz sehr krank ist. Das war ein Schock... Mit Medis unterstützt, konnte er weiterhin alles tun, wozu er Lust hatte. Wir wussten, dass es geschenkte Zeit war, jeder neue Tag. Und wir haben ihm immer versprochen, dass er niemals leiden muss! Er hat uns jegliche Entscheidung abgenommen und ist, mit uns an seiner Seite, am Abend des 20.01.2019 zu Hause, ganz ruhig in unseren Armen, von allein über die Regenbogen-Brücke gegangen

Wir werden dich niemals vergessen! Run free, Diegobaby


Baileys   *23.01.2015

2014 kam der Wunsch nach einem Zweithund auf. Ein kleiner, feiner sollte es sein. Nach kurzer Suche habe ich mich in ein kleines - natürlich auch schokobraunes - Bolonka Zwetna Mädchen verliebt. Wir nahmen Kontakt mit der Züchterin auf und durften sie in der 5. Lebenswoche besuchen. Ich war überglücklich, dass Marion Heider uns die kleine Schoko-Schnute anvertraut hat. Anfang April 2015 zog Iffi von Belissima bei uns ein. Die erste Begegnung mit Diego am Tag von Baileys Einzug bei uns: Ein Traum! Weil Diego einfach ein Traumhund ist! 32 Kilo Labbi treffen auf knapp 1 Kilo Bolonka Zwetna...

Durch die Kaiserschnittgeburt von unserem Einzelkind Elliot Heart of little Paws, entlassen wir unsere "Püppi" in den wohlverdienten Ruhestand. Ob wir sie noch mehr verwöhnen können? Ich glaube nicht... aber wir geben alles 


Toffee   *04.11.2016

Nachdem unser A-Wurf zu den neuen Familien gezogen ist, zog am 07.01.2017 Bolli Nr. 2 - das kleine Schoko-Monster Toffee (Queen Tessy vom Eltingmühlenbach), aus der Zucht von Angelika Schapmann - bei uns ein. Das Diego-Schaf hat den kleinen Teufel sofort adoptiert und sie teilen sich gerne mal Körbchen oder Sofa. Baileys, als erfahrene Mama, hat Toffees Erziehung mit übernommen und sie auch hin und wieder stramm stehen lassen.

Unsere Toffee ist ein eher großes Bolli-Mädchen - und das in großen Locken fallende Schoko-Fell ist bis auf die Ohren und Stiefel schon recht cremig aufgehellt. Wenn sie sich weiter so gut entwickelt, werden wir im Februar 2018, wenn Toffee 15 Monate alt wird, die Zuchtzulassung für sie beantragen. 

Toffee hat ihre Zuchtzulassung im Februar 2018 erhalten. Im Juli 2018 hat sie unseren C Wurf zur Welt gebracht, und mit Hingabe aufgezogen. Zwischenzeitlich war Toffee zu meiner Nichte gezogen. Aber da sich unser Rudelgefüge positiv verändert hat, und die Babys aus dem C Wurf sich alle toll entwickelt haben (siehe Carlotta Heart of little Paws), planen wir mit Toffee den F Wurf im Winter 2019/2020


Carlotta  *17.07.2018

Ein Stückchen Toffee bleibt...

Carlotta Heart of little Paws ist bei uns geblieben und soll, bei weiterhin guter Entwicklung, ihren Platz einnehmen. Sie ist, wie ihre Mama, eher ein größeres Bolli-Kind. Das Aussehen, die eng stehenden Augen und das Bärtchen zum Beispiel, hat sie wohl von ihrem Papa geerbt. Beim Wesen lassen wir uns noch überraschen, ob gut durchgemischt wurde. Sie ist lieb und kuschelig, hat aber auch ihr eigenes Köpfchen, so wie die Mama. Wir werden hier ab und zu über sie berichten

Update: Carlotta hat ihre ZTP bestanden, und wird in unserer Zucht wahrscheinlich im Frühjahr 2020 ihren ersten Nachwuchs haben


Send by Heavens Velvet  *27.02.2019

Am 05.05.2019 ist "Send by heavens Velvet", Rufname Greta, bei uns eingezogen. Sie ist eine kleine Maus mit richtig Pfeffer im kleinen Hintern. Bei guter Entwicklung wird sie Ende 2020/ Anfang 2021 unsere Zucht bereichern. Hier und auf unserer Facebook Seite werden wir ab und zu über sie berichten


Send by Heavens Vino  *27.02.2019

Send by Heavens Vino, Rufname *Bambam*, ist mit seiner Schwester Velvet/ Greta Anfang Mai bei uns eingezogen, um als Deckrüde unsere kleine Zucht zu bereichern. Es war aber klar, dass der kleine Mann eine eigene Familie braucht. Die haben wir jetzt gefunden und freuen uns über ein tolles Zuhause für ihn. Seine Entwicklung werden wir mit Spannung verfolgen, und hier und auf unserer Facebook Seite ab und zu über ihn berichten.


Warum wir züchten

Kurz nach Baileys Einzug bei uns waren wir von ihr und der Rasse Bolonka Zwetna einfach nur begeistert. Diese kleinen Kobolde hatten es uns angetan. Der Wunsch, netten Menschen mit Hundeverstand solch ein Fellbündel in die verantwortungsvollen Hände zu legen, war da. Mit 15 Monaten bekam Baileys ihre Zuchtzulassung mit vorzüglich. Unsere Begeisterung ist durch Baileys ersten Wurf noch gewachsen, sodass wir mit dem Einzug von Toffee im Januar 2017 unsere kleine Hobby-Zucht noch ein wenig vergrößert haben. 2018 wurde Carlotta Heart of little Paws geboren, um zu bleiben und mit dem Einzug von Greta im Mai 2019, ist unsere Zucht jetzt komplett. 

Wir werden nur mit Papieren, Herz und Verstand züchten, damit die größtmögliche Sicherheit auf einen gesunden Welpen gegeben ist. 

Unsere Zucht trägt den Zwingernamen *Heart of little Paws* und ist im Club der Kleinhunde Ebern e.V. (CDK) registriert. Der CDK gehört zum Dachverband Belgischer Kennel Club (Kennel Club Belge, seit 1908)


Unsere Hunde